Wir wurden zu einem PKW-Brand in das Neubaugebiet Moorheide alarmiert. Dort war das Team einer Zimmerei an einem Neubau eingesetzt und es kam zu einem Brand im vorderen Teil des Kastenwagens. Bei unserem Eintreffen hatten die Flammen auf den Laderaum übergegriffen und das Fahrzeug stand bereits im Vollbrand. Nach einem ersten Löschangriff mit Wasser, nahmen wir im zweiten Schritt einen Schaumangriff vor. Nachdem die meisten Flammen bekämpft waren, machten wir uns auf die Suche nach Brandnestern. Dazu verschafften wir uns unter Einsatz eines Trennschleifers Zugang zu dem hinteren Teil des Laderaumes. Durch die Hitze hatten sich die Hecktüren verzogen und ließen sich nur mit Gewalt öffnen.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Barrien +++ Feuerwehr Okel +++ Polizei +++ Rettungsdienst

 

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.