15.03.2021 Ausgelöster CO-Melder, Barrien

Techn. Hilfe > Messeinsatz
Einsatzort Details

Amselweg, 28857 Syke/Barrien
Datum 15.03.2021
Alarmierungszeit 09:12 Uhr
Einsatzende 10:02 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter OrtsBM Barrien
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Barrien
Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   LF 10  TLF 3000  MTW

    Einsatzbericht

    Am Vormittag hatte ein CO-Warnmelder in einer Wohnung ausgelöst und die Bewohnerin hatte die Feuerwehr gerufen. Wir haben mit einem Trupp unter Atemschutz mit unserem Mehrfach-Gas-Messgerät in dem Heizungsraum, wo auch der CO-Warnmelder befestigt war, eine Messung auf CO vorgenommen. Auch nach Schließen der Fenster, die die Bewohnerin vor Verlassen des Gebäudes noch geöffnet hatte, war kein Kohlenstoffmonoxid (CO) nachweisbar.

    Somit sind wir von einem technischen Defekt des Warnmelders ausgegangen, da der Melder auch nach einem Zurücksetzen erneut einen Fehlalarm auslöste. Wir konnten den Einsatz nach einer halben Stunde beenden und die umsichtig handelnde Bewohnerin in ihre Wohnung zurück kehren lassen.

     
    Back to top

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.