Techn. Hilfe > Sturm

Einsatzart: technische Hilfe
Datum & Uhrzeit: 10.02.2020 - 14:30 Uhr
Einsatzort: Fuchsweg, 28857 Syke/Barrien

10.02.2020 Baum droht zu fallen, Barrien

Zwischen Fuchsweg und einem Landmaschinenhändler an der B6 wurde uns ein Baum gemeldet, der drohte auf die Bundesstraße zu fallen. Wir sperrten zunächst die Fahrspur in Richtung Nienburg, um die Lage zu erkunden. Der Baum, in zweiter Reihe stehend, war in einer Höhe von 2 m abgebrochen und aufrecht stehend zu Boden gefallen. Mit der Krone war er in einem Baum in der erste Reihe stehend, hängen geblieben und drohte bei dem starken Wind vollständig umzufallen. Mit Unterstützung der Ortsfeuerwehr Syke wurde der Baum mit einer Seilwinde des Gerätewagens Technische Hilfe umgezogen. Dazu wurde die Bundesstraße kurzweilig voll gesperrt. Ein weiterer Baum, ebenfalls auf Bodenhöhe, aufgrund seines schlechten Zustands abgebrochen, lehnte in der Krone eines weiteren Baumes. Dieser wurde ebenfalls umgezogen. Ein kleiner dritter Baum konnte mittels Akkusäge beseitigt werden.

alarmierte Organisationen: Feuerwehr Barrien, Feuerwehr Syke, Polizei

eingesetzte Fahrzeuge: LF 10 MTW

  • LF 10 Mercedes-Benz Atego 1329 AFE
  • MTW Ford Transit
 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen