In einem Industriebetrieb am Krusenberg kam es zu einem Brand in einer Filteranlage. Löschversuche mit Feuerlöschern konnten den Brand nicht vollständig löschen.

Teile der Filteranlage konnten aus dem Gebäude gebracht werden und auf dem Hof vollständig abgelöscht werden.

Die Filteranlage wurde mit Wärmebildkameras auf weitere Glutnester untersucht.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Barrien +++ Feuerwehr Gessel-Ristedt +++ Feuerwehr Okel +++ Feuerwehr Syke +++ ELO-Gruppe Stadt Syke +++ Polizei +++ Rettungsdienst

 

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.