Beim Ernten eines Getreidefeldes kam es zu einem Brand. Der Mähdrescher konnte auf eine Wiese in Sicherheit gebracht werden. Zusammen mit den Kameraden/innen der Ortsfeuerwehren Okel und Sudweyhe wurde der Brand mit 3 C-Rohren eingedämmt und das Getreidefeld abgelöscht. Abschließend grubberte der Landwird den abgebrannten Bereich um. Die Ortsfeuerwehr Syke konnte einsatzbereit in Bereitstellung am Feuerwehrhaus verbleiben.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Barrien +++ Feuerwehr Okel +++ Feuerwehr Syke +++ Feuerwehr Sudweyhe +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen