Zu einem brennenden Mähdrescher wurden die Ortsfeuerwehren Okel und Barrien alarmiert. Fahrer und Passanten hatten mit Feuerlöschern die Brandentstehung eingedämmt. Mit der Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug nach Glutnestern abgesucht und abschließend mit reichlich Wasser sichergestellt, dass ein Wiederaufflammen nicht möglich ist.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Barrien +++ Feuerwehr Okel

 

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen